Kunsttherapie

… setzt immer bei den gesunden Kräften des Menschen an: bei seiner Kreativität und Gestaltungsfreude. Diese schöpferische Kraftquelle ist in jedem von uns.

kunsttherapie

Durch den nonverbalen Ausdruck wird die Kunsttherapie von vielen Menschen als eine der angenehmsten Therapieformen erlebt, da sie nicht von Beginn an gezwungen sind, ihre Anliegen oder Probleme zu versprachlichen. In meiner Arbeit habe ich oft erlebt, wie kreatives Ausdrücken Menschen helfen kann, ihre Gedanken und Gefühle zu kommunizieren, wenn Worte allein nicht ausreichen.
Mein Anliegen ist es, Sie zu ermutigen, über Ihre Werke und das, was sie ausdrücken, zu sprechen. Auf diese Weise eröffnen sich neue Perspektiven und individuelle Lösungen für Ihre aktuellen Herausforderungen. Für diese gestalterischen Impulse brauchen Sie keine künstlerischen Vorerfahrungen. Zur Verfügung stehen dafür immer verschiedene Materialien, wie zum Beispiel: Stifte, Farbe, Ton, Papiere und Stoffe.
Künstlerische Prozesse können zu einer heilsamen Begegnung mit bewussten und unbewussten Themen werden. Stressabbau, die Lösung emotionaler Konflikte und die Verbesserung Ihrer psychischen Gesundheit sind das Ziel unserer Zusammenarbeit. Ihr Selbstvertrauen wird gestärkt und verändert Ihre Selbstwahrnehmung. Sie bereiten sich so einen Boden für neue Einsichten im Umgang mit sich und anderen. Die Anliegen und Bedürfnisse, die Sie mitbringen, stehen dabei immer im Zentrum und ich sehe es als meine Aufgabe, Ihnen einen Rahmen zu bieten, in dem Sie sich sicher und wohl fühlen.

Kunsttherapie Stoffe
kunsttherapie
kunsttherapie Modellieren

Christiane Molan Porträt

Über mich

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit Kunst und ihrer therapeutischen Wirkung. Die künstlerischen Ausbildungen absolvierte ich an der Universität der Künste in Berlin und in verschiedenen Theatern Berlins.
Ich arbeite nach wie vor künstlerisch und es ist mir ein Anliegen, Menschen aller Altersstufen zum kreativen Gestalten anzuregen und zu motivieren. Sowohl Einzel- als auch Gruppensettings sind mir in dieser Arbeit vertraut. Viele Jahre war ich als Kunstpädagogin an Schulen tätig.
Im Jahr 2006 erwarb ich die Qualifikation als Kunsttherapeutin an dem Ausbildungsinstitut „Werkstatt für Kunst und Therapie“ in Münster, Deutschland.
Um den täglichen kommunikativen Herausforderungen auch im Beruf mit Aufmerksamkeit und Mitgefühl zu begegnen, absolvierte ich 2019 ein Jahrestraining im ZENtrum Mondsee, Österreich, Schule für Meditation und Achtsamkeit.
In der Gruppenpraxis EASE in Klosterneuburg bin ich seit 2023 tätig.

Meine Angebote

Für alle Interessierte biete ich einen ersten kostenlosen Gesprächstermin in der Praxis. Wir können besprechen, ob und wie Kunsttherapie für Sie oder für Ihr Kind ein passendes Therapieangebot werden kann. Je nach Thema, formulieren wir bis spätestens zur dritten Stunde gemeinsam ein Ziel und legen die ungefähre Dauer und den Rahmen der Begleitung fest.
Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderungen sind willkommen.
Ich biete Kunsttherapie als Einzelsitzung oder in einer Gruppe an, gerne informiere Sie bei Bedarf über aktuell stattfindende Gruppenangebote.

Die Adresse

Christiane Molan
EASE Gruppenpraxis
Klinggasse 11/4
3420 Klosterneuburg
Österreich

Meine Honorare

Einzelsitzungen
60 Minuten kosten 65 €

Gruppenangebote
Sitzungen mit 120 Minuten kosten 60 € pro Person

Ermäßigungen für Menschen in Arbeitslosigkeit, Rente mit Ausgleichszulage, können vereinbart werden.

Weitere Angebote

Kunsttherapie

… setzt immer bei den gesunden Kräften des Menschen an: bei seiner Kreativität und Gestaltungsfreude. Diese…

weiterlesen